Menu

Ausbildung zur Schwimmlehrerin

Unsere Schwimmlehrerinnen werden durch Kurse und Prüfungen von swimsports.ch, sowie durch je ein Praktikum für die zu unterrichtenden Stufen in unserer Schwimmschule ausgebildet.
 Mindestbedingung ist das SLRG-Brevet Plus Pool für Rettungsschwimmen, sowie BLS-AED, (früher CPR-Ausbildung, Herzmassage).

Unter Berücksichtigung des individuellen Charakters jeder Lehrperson, wird Wert darauf gelegt, nach der Philosophie von Ursula Bohn zu unterrichten.

Unser Team wird jährlich durch interne und schweizerische Weiterbildungskurse den jeweiligen neusten Erkenntnissen des Schwimmunterrichts angepasst geschult und absolviert immer die obligatorischen Weiterbildungen der Sicherheitsbrevets.

Zurzeit haben wir keine Kapazität, weitere Schwimmlehrerinnen auszubilden

Fühlen Sie sich aber zur Schwimmlehrerin berufen, fragen Sie über unser Kontaktformular unverbindlich an.

Erkundigen Sie sich vorgängig bei swimsports.ch über eine Ausbildung.